Innovation

Amazon startet 'Rapids', eine aufregende neue Lese-App für Kinder

Amazon startet 'Rapids', eine aufregende neue Lese-App für Kinder


Amazon hofft, mit Rapids, einer kinderfreundlichen App, mit der Benutzer mit und über ihre Lieblingsgeschichten chatten können, mehr Spaß am Lesen zu haben.

Das Programm für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren nutzt Textnachrichten und soziale Chats, um eine Geschichte zu erzählen. Rapids hofft, das Vertrauen in das zeilenweise und nicht absatzweise Lesen zu stärken. Die meisten Bücher über Stromschnellen werden durch die Linse von Charakteren erzählt, die mit jedem sprechen, anstatt direkt zu erzählen.

[Bildquelle: Amazon Rapids]

„Viele Kinder lieben es bereits, mit Freunden und der Familie über Telefone zu chatten. Wir wollten sehen, was Autoren und Illustratoren mit einer App erstellen können, die es einfach macht, Geschichten auf diese Weise zu erzählen. Wir freuen uns, Amazon Rapids mit Eltern und ihren Kindern zu teilen “, sagte Rohit Agarwal, General Manager von Amazon K-12 Education.

[Bildquelle: iTunes]

Für junge Leser hat Amazon bereits Kindle für Kinder. Rapids möchte jedoch noch einen Schritt weiter bauen.

"Die frühen Leseerfahrungen eines Kindes sollten Spaß machen, Spaß machen und zugänglich sein - etwas, das es immer wieder neu erleben möchte. Lesen sollte sie zum Lachen bringen, sie fesseln und ihre Fantasie anregen “, sagt das Amazon Rapids Team.

In den Geschichten wird eine Vielzahl von Themen behandelt, von einer Oma, die in den Gruppenchat ihrer Enkelin eindringt, bis zu zwei Hühnern, die darüber diskutieren, ob sie die Straße überqueren sollen.

Eigenschaften:

Neben altersgerechten Inhalten (Altersgruppe 7-12 Jahre) verfügen Rapids über wichtige Funktionen wie das integrierte Glossar, in dem Kinder die Definition und Aussprache von Wörtern leicht nachschlagen können, um ihr Lesevertrauen zu stärken. Jedes Mal, wenn sie ein Wort nachschlagen, wird es automatisch zu ihrem persönlichen Glossar hinzugefügt, damit Sie es leicht nachschlagen können.

[Bildquelle: Amazon Rapids]

Jede Geschichte hat einen SMS-Dialog zwischen Charakteren. Infolgedessen können kleine Leser mit dem Dialog interagieren, indem sie auf die nächste Chat-Blase in der Sequenz der Geschichte klicken.

[Bildquelle: Amazon Rapids]

Kinder können eine große und wachsende Bibliothek mit originellen Geschichten erkunden. Die Titel umfassen Abenteuer, Fantasy, Humor, Mystery, Science Fiction und Sport.

Eine weitere Funktion namens "Read to me" ermöglicht es angehenden Lesern, den Text über eine Roboterstimme zu hören, während sie ihm folgen.

Rapids bietet eine unbegrenzte Anzahl von Geschichten auf seiner Plattform zu einem speziellen Einführungspreis von 2,99 USD pro Monat. Sie können die App auf allen Fire Tablets, Androids und iOS-Geräten herunterladen. Monatlich kommen Dutzende neuer hinzu. Eltern können eine kostenlose zweiwöchige Testversion bei Rapids starten.

SIEHE AUCH: LudusScope lässt Kinder die Mikrobiologie mit einem 3D-gedruckten Mikroskop entdecken

"In meiner ersten Amazon Rapids-Geschichte, Alien Invasion, verbinden sich ein Junge namens Gordon und ein Alien über eine fehlgeleitete Textnachricht, und es kommt zu Heiterkeit, wenn sie über die Pläne der Aliens diskutieren, auf der Erde zu landen", sagte Raymond Bean, Bestsellerautor für Kinder.

Über Amazon

Geschrieben von Alekhya Sai Punnamaraju


Schau das Video: 5 Free and Legal Apps To Watch Live TV On Your FireStick