Design

Diese intelligente Turbine kann Ihr Zuhause mit Strom versorgen

Diese intelligente Turbine kann Ihr Zuhause mit Strom versorgen


Unter allen erneuerbaren Energiequellen scheint Wasser die beständige und vorhersehbare Quelle zu sein.

Das in Quebec ansässige Unternehmen Idénergie nutzt eine Flussturbine, um diese natürliche Energie in Strom umzuwandeln. Es liefert 24 Stunden am Tag konstante Energie, um den Strombedarf zu decken, und produziert je nach Wassergeschwindigkeit 4 bis 12 kWh / Tag.

[Bildquelle: Idenergie]

Wie funktioniert es?

Die Turbine muss in einem flachen Fluss mit einer Wassertiefe von mindestens 60 cm installiert werden. Die Wassergeschwindigkeit sollte für beste Ergebnisse zwischen 1 m / s und 3 m / s liegen. Die maximale Entfernung zwischen dem Fluss und dem Endort der Stromversorgung sollte nicht mehr als 1 km betragen.

Da die Flussströmung die Drehbewegung der Turbinen ermöglicht, wird der wellenlose wasserdichte Generator aktiviert. Dieser neue Typ eines elektrischen Generators ist bei niedrigen Geschwindigkeiten hocheffizient.

Die Turbine wandelt kinetische Energie über einen eingebauten intelligenten bidirektionalen Wandler in Elektrizität um. Dieser Fernüberwachungswandler verfügt über zusätzliche Funktionen wie den Selbststartmodus, die kontinuierliche Leistungsoptimierung und eine Notbremse.

Über ein Elektrokabel wird die umgewandelte Energie in einer Batterie gespeichert. Ein Wechselrichter wandelt den Gleichstrom (24-48 V DC) in Wechselstrom (120 V AC) um, um die elektrischen Geräte mit Strom zu versorgen. Die Energieerzeugung hängt jedoch von der Geschwindigkeit des Wassers ab. Je stärker der Strom, desto größer die Stromerzeugung.

[Bildquelle: Idenergie]

Eigenschaften:

Einfache Installation - Für die Installation benötigen Sie drei Personen und das Installationshandbuch. Benutzer benötigen keine Kräne, Bauarbeiten oder teuren Extras. Idenergie empfiehlt jedoch, einen zertifizierten Installateur zu beauftragen, der das gesamte Setup für Sie installiert.

tragbar - Die international gelieferte Ausrüstung wird als Packung zerlegter Teile geliefert, die einfach mit Allan-Schlüsseln zusammengebaut werden können.

Vernetzung - Schalten Sie eine kleine Community ein. Entwickeln Sie auf derselben Batteriebank eine Mini-Farm von Turbinen, indem Sie mehrere Turbinen miteinander verbinden, um eine größere Kapazität zu erzielen. Es ist ein ideales System für Länder mit den meisten Regenfällen wie das Mousson in Indien und Südostasien.

Umweltfreundlich - Um die Auswirkungen auf Wassertiere und den natürlichen Lebensraum zu minimieren, besteht die Turbine aus Edelmetallen wie Aluminium. Die verwendeten wasserdichten Materialien sind recycelbar.

Sparen - Bei maximaler Kapazität erzeugt die Flussturbine Energie, die der von 12 Solarmodulen erzeugten Energie entspricht, wodurch die 50 Prozent der Betriebskosten reduziert werden.

Warum Wasserkraft?

Laut World Energy Outlook (WEO) haben geschätzte 1,2 Milliarden Menschen (16 Prozent der Weltbevölkerung) keinen Zugang zu Elektrizität. Viele leiden unter einer schlechten Versorgungsqualität, insbesondere die 95 Prozent der Menschen aus ländlichen Gebieten in Afrika südlich der Sahara und aus asiatischen Entwicklungsländern. Der größte Teil unseres Stroms stammt aus Kohle-, Atom- und anderen nicht erneuerbaren Kraftwerken, die unsere Umwelt stark belasten und Luft, Land und Wasser verschmutzen. Erneuerbare Energie ist eine Alternative zu fossilen Brennstoffen, die natürlich vorkommen und theoretisch unerschöpflich sind, wie Biomasse, Sonne, Wind, Gezeiten, Wellen und Wasserkraft. Der größte Mangel bei erneuerbaren Energien ist jedoch die Zuverlässigkeit der Versorgung. Erneuerbare Energien hängen stark vom Wetter als Bezugsquelle ab: Regen, Wind und Sonnenschein usw.

Sehen Sie sich das Video hier an:

Über Idenergie

Geschrieben von Alekhya Sai Punnamaraju


Schau das Video: Die eigene Sonne zuhause - Die Caterva-Sonne. 20 Jahre Freistrom u0026 20 Jahre wartungsfrei