Unternehmen

Was Facebook über Sie und die Algorithmen weiß, die es finden

Was Facebook über Sie und die Algorithmen weiß, die es finden


Facebook weiß viel mehr über dich als du denkst. Durch modernste Algorithmen und endlose Daten können sie so ziemlich alles über Sie erzählen, ohne Sie jemals getroffen zu haben.

[Bildquelle: Pixabay]

Facebook ist das weltweit führende soziale Netzwerk 1,8 Milliarden monatlich aktive BenutzerDavon kommen 1,2 Milliarden täglich aus. Ein Ort, an dem so viele Menschen interagieren, wurde in der Geschichte der Menschheit noch nie gesehen. Die Art und Weise, wie Facebook ist, ermöglicht dem Unternehmen den Zugriff auf Daten in größerem Maßstab als jemals zuvor.

People-based Targeting vs. Cookies

Websites im Internet verwenden im Allgemeinen Cookie-basiertes Targeting. Mit anderen Worten, Websites verfolgen Sie über ein Cookie, das in Ihrem Browser abgelegt wurde. Auf diese Weise können Sie Anzeigen auf anderen Websites schalten, nachdem Sie bei Amazon nach Produkten gesucht haben. Es gibt jedoch einen Fehler bei dieser Art der Verfolgung - sie verfolgt das Gerät, nicht den Benutzer. Dies bedeutet, dass die Cookies Sie nicht wirklich verfolgen können, wenn Sie einen öffentlichen Computer verwenden oder nach Ihrer Arbeit einfach nur das Gerät wechseln. Wenn es um Marketing geht, bedeutet dies häufig, dass ein Unternehmen Daten erhält, die darauf hindeuten, dass mehr Menschen auf ihre Website schauen als tatsächlich, da Cookies keine geräteübergreifende Verwendung berücksichtigen.

Hier verändert Facebook das Spiel. Es verwendet das sogenannte personenbezogene Targeting. Dies bedeutet, dass die Art und Weise, wie Facebook Sie verfolgt, auf Ihrem Profil und Ihrer Person basiert und nicht nur auf Cookies. Alle Ihre Profildaten auf Facebook sowie die Art und Weise, wie Sie mit anderen auf Facebook interagieren, werden nachverfolgt und kategorisiert. Anschließend wird ein virtuelles "Profil" von Ihnen als Person erstellt, um Ihre Interessen, sexuellen Vorlieben usw. zu bestimmen. Ihre Daten sind so komplex, dass sie durch die Partnerschaft mit Drittagenturen Ihr Einkommensniveau bestimmen können, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie eine kaufen Haus in den nächsten Monaten, ob Sie in Ihrer ersten Ehe oder vielleicht in Ihrer dritten und so weiter sind.

Dies zu enthüllen soll Sie nicht erschrecken, obwohl ich davon ausgehe, dass viele von Ihnen Angst haben - und andere haben wahrscheinlich bereits erkannt, dass Facebook dies über Sie wusste.

[Bildquelle: Pixabay]

Da Facebook diese Profile von Ihnen als Person entwickelt, kann es Sie geräteübergreifend verfolgen. Wenn Sie Ihr Telefon also vor dem Schlafengehen verwenden, werden Sie immer noch als "Sally" angezeigt, verglichen mit dem früheren Durchsuchen von Produkten auf Ihrem Laptop. Der Grund, warum Facebook diese Daten sammelt, ist nicht böswillig, aber diese Daten sind im Wesentlichen die Cash Cow der sozialen Medien.

Wie funktioniert People Based Targeting?

Für mich bin ich ein Facebook-Vermarkter. Ich bin ein Individuum, das ständig kauft ein Daten von Facebook, um Anzeigen auf Ihre Homepage zu leiten. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt verwenden dieselbe Technologie, sei es auf Unternehmensebene oder auf Ebene kleiner Unternehmen.

Jetzt kann ich Sie nicht direkt als "Sally" ansprechen, aber ich kann Sie nach demografischen Merkmalen und Merkmalen ansprechen. Wenn ich eine Werbekampagne über ein neues High-End-Proteinpulver durchgeführt habe, könnte mein Targeting ungefähr so ​​aussehen:

Zielgruppe: Männer und Frauen mit einem Einkommen von 75.000 Dollar oder mehr mit Interesse an Bewegung, gesundem Leben, Proteinpulver und Training sowie Menschen, die Fans von GMC oder anderen Supplement Stores sind.

Angenommen, ich habe Sie mit einer App angesprochen, die nur auf Android-Geräten ausgeführt wurde. Ich kann das Targeting verfeinern, indem ich sage, dass ich diese Anzeige nur für Android-Benutzer mit einem neueren Betriebssystem als "X" schalten möchte.

Ich bin nur der Meinung, wie spezifisch ich als Vermarkter mit den von Facebook bereitgestellten Daten umgehen kann. Mir stehen endlose Komplexitäten und Funktionen zur Verfügung, um sicherzustellen, dass ich meine Anzeigen auf die richtigen Personen ausrichte, die sie sehen und mit ihnen interagieren.

Die Algorithmen von Facebook, die diese Daten sammeln, ändern sich für immer. Wenn Sie auf einem Gerät bei Facebook angemeldet sind, können diese Ihre Aktivitäten bis zu einem gewissen Grad verfolgen. Durch die Verwendung von Pixeln, die von Werbetreibenden installiert wurden, können Vermarkter Sie mit Anzeigen auf Facebook ansprechen, wenn Sie Inhalte auf ihrer Website angesehen haben.

"WIE WUSSTEN SIE SCHON?"

Die verrücktesten Dinge, die mit diesen Zielfunktionen passieren können, sind, wenn sie rein zufällig in die reale Welt übergehen. Zum Beispiel hatte ich einmal ein Gespräch mit einem Freund über einen neuen Kaffeebeutel, den er gerade bekommen hatte. Als ich an diesem Abend nach Hause kam und auf Facebook schaute, gab es auf meiner Homepage eine Anzeige für genau dieses Produkt. WIE WUSSTEN SIE SCHON? Was wahrscheinlich passiert ist, ist, dass meinem Freund die Facebook-Seite des Unternehmens erst kürzlich gefallen hat. Diese Firma hatte wahrscheinlich eine Erweiterung, die sich an Freunde von Leuten richtete, die ihre Seite mögen. Und durch reinen Zufall tauchte diese Anzeige in meinem Newsfeed auf und machte mich wirklich fertig.

Eine ähnliche Situation ist Ihnen wahrscheinlich auch passiert. Haben Sie keine Angst, dass Ihr Telefon Ihnen zuhört. All dies ist auf die Daten zurückzuführen, die wir auf Facebook bereitstellen. Unser ganzes Leben ist da und Facebook weiß davon.

Für mich habe ich mich mit diesem Wissensverlust abgefunden, den ich Facebook erlaube. Auf der anderen Seite sind Sie vielleicht etwas ausgeflippter. Dies ist der Preis, den wir für das Leben im digitalen Zeitalter zahlen. Solange die Daten nicht böswillig verwendet werden, hat dies keine Auswirkungen auf Sie.

Haben Sie eine Frage zu etwas, das ich nicht behandelt habe? Poste es in den Kommentaren unten und ich kann deine Frage beantworten, um dir einen tieferen Einblick zu geben.

Über den Autor: Trevor ist ein von Facebook Blueprint zertifizierter Planungs- und Einkaufsprofi. Wenn er nicht über die neueste Technologie schreibt, nutzt er die von Facebook bereitgestellten Daten, um Anzeigen direkt auf Ihrem Startbildschirm zu vermarkten.

SIEHE AUCH: Facebook verändert den Newsfeed-Algorithmus - Was Sie wissen müssen


Schau das Video: Der Facebook Algorithmus 2020