Innovation

Mit Google Maps können Sie jetzt herausfinden, wo Sie Ihr Auto geparkt haben

Mit Google Maps können Sie jetzt herausfinden, wo Sie Ihr Auto geparkt haben


Millionen von Menschen würden ohne Google Maps verloren gehen. Mit jedem neuen Update scheint Google eine weitere Funktion hinzuzufügen, die dringend benötigt wird. Das neueste Update befasst sich mit einem wichtigen neuen Tool - dem Erinnern, wo Benutzer ein Auto geparkt haben.

[Bildquelle: Pixabay]

Einige Menschen sind mit Navigationsfähigkeiten und einer guten Erinnerung daran gesegnet, wo sie Dinge ablegen. Man kann jedoch mit Sicherheit sagen, dass die Mehrheit der Google Maps-Nutzer wahrscheinlich nicht über diese angeborenen Fähigkeiten verfügt. Diese Parkfunktion hilft denjenigen, die direktional herausgefordert sind, insbesondere beim Navigieren auf großen Parkplätzen oder in unbekannten Großstädten.

Speichern Sie Ihren Parkplatz

Android Police hat das Update entdeckt. Es ist eine neue Menüoption, nachdem Sie Google Maps geöffnet und auf das blaue Standortsymbol getippt haben. Sie können dann "Ihren Parkplatz speichern". An der Stelle erscheint ein blaues "P". Wenn Sie bereit sind, Ihr Auto wieder zu finden, öffnen Sie einfach die gespeicherten Speicherorte oben in den Vorschlägen auf dem Suchbildschirm in Google Maps.

Benutzer können dem Parkplatz sogar Notizen hinzufügen. Es kann ein Zeitlimit festgelegt werden, wenn ein Benutzer auf gebührenpflichtigen Parkplätzen oder zeitkritischen Plätzen parken muss.

[Bildquelle: Pixabay]

Laut Android Police hat Google in den letzten Jahren an diesem Zusatz gearbeitet. Es war jedoch nicht ganz zuverlässig und hilft nicht bei massiven Parkstrukturen. Dieses Upgrade funktioniert jetzt in der "manuellen Steuerung", anstatt sich auf die automatische Standorterkennung von Google zu verlassen.

Das Update bietet noch Raum für Wachstum, wie mehrere Benutzer festgestellt haben. Sie können jeweils nur einen Parkplatz festlegen. Wenn Sie also Ihr Auto langfristig an einem Flughafen parken und während einer Reise den Überblick über einen Mietwagen behalten müssen, müssen Sie möglicherweise einen anderen Weg finden, um sich daran zu erinnern, wo Sie am Flughafen geparkt haben.

Das Parken ist nicht das einzige Upgrade mit dem neuen Google Maps. Das v9.49-Update fügt dem Reisen noch ein weiteres Element hinzu. Laut einigen Benutzern wird ein Wetterbericht mitgeliefert, um die Reiseplanung zu verbessern. Diese Funktion gibt das Wetter des Abfluggebiets an. Während es zunächst nutzlos erscheint, könnte es denjenigen, die auf dem Transit eine Zeit lang draußen warten müssen, einen Überblick darüber geben, wie ihre Wartebedingungen aussehen könnten.

Beide Updates sind derzeit exklusiv für Android-Benutzer. iOS muss etwas länger warten, bevor auch sie Google Maps verwenden können, um sich zu merken, wo sie geparkt haben.

SIEHE AUCH: Google Maps zeigt im Navigationsmodus Geschwindigkeitsbegrenzungen an


Schau das Video: Reiseplanung mit Google Maps und dem Handy ganz einfach