Innovation

Dieses neue elegante, leichte E-Bike trotzt Stereotypen

Dieses neue elegante, leichte E-Bike trotzt Stereotypen


Elektrofahrräder versprechen oft eine ruhigere und einfachere Fahrt als herkömmliche Fahrräder. Bei sperrigen Batterien und unnötigen Funktionen fragt sich normalerweise jemand, ob das Auf und Ab auf einem normalen Fahrrad besser gewesen wäre. E-Bike-Benutzer können sogar das Gefühl haben, eher Motorrad als Fahrrad zu fahren.

[Bildquelle: Propella]

Ein Unternehmen versucht, diese Probleme zu lösen und bietet eine einfachere Fahrt ohne die Frustrationen von E-Bikes. Das Propella 2.0 E-Bike kombiniert die Leistung eines Elektrofahrrads und behält gleichzeitig den schlanken Stil eines traditionellen Rennrads bei. Das Unternehmen sagte:

"Ein großartiges E-Bike muss in erster Linie ein großartiges Fahrrad sein."

[Bildquelle: Propella]

Das Fahrrad der zweiten Generation wird diesem Motto gerecht. Es wird mit einem Pedalassistenten (PAS) geliefert, mit dem Benutzer genau entscheiden können, wie viel zusätzliche Leistung das Fahrrad abgeben soll. Möchten Sie ein normales altes Fahrrad fahren? Drücken Sie einfach die Stufe "0" und das Fahrrad wird den Motor niemals aktivieren. Der Pedalassistent wird aktiviert, sobald das Treten beginnt, und wird ausgeschaltet, wenn das Treten aufhört. Es besteht keine Sorge, dass das E-Bike auch dann weiter fährt, wenn Benutzer anhalten möchten.

Eigenschaften des Propella 2.0 E-Bikes

Das größte Merkmal des Propella-Fahrrads der zweiten Generation ist, dass es ein kompaktes und tragbares Batteriepacksystem verwendet. Die Batterien sind 36-Volt-6,8-Ah-Lithium-Ionen-Packs von Panasonic. Die Rucksäcke selbst nehmen auf einem Fahrrad nicht mehr Platz ein als ein herkömmlicher Flaschenhalter und befinden sich in derselben Gegend. Die Fahrradbatterien haben eine Ladezeit von 2,5 Stunden. Im Gegensatz zu anderen E-Bikes, für die separate Ladestationen erforderlich sind, wird der Propella 2.0 über eine Standardsteckdose aufgeladen.

[Bildquelle: Propella]

Eine kleinere Batteriegröße (nur 1,4 kg) und ein leichter 250-Watt-Nabenmotor halten das Gewicht niedrig. Das Fahrrad wiegt nur 15,6 kg. Das Fahrrad sorgt auch für einen niedrigen Schwerpunkt, damit Benutzer während einer Abfahrt oder einer Steigung nicht gegen das Gewicht des Fahrrads kämpfen.

[Bildquelle: Propella]

Apropos Steigungen: Das Fahrrad verfügt über zwei Geschwindigkeitsarten. Das Unternehmen sagte, dass ein Single-Speed-E-Bike leicht die meisten Hügel besteigen kann, denen man begegnen könnte. Mit dem 2.0, der traditionelle Fahrradfunktionen bietet, besteht jedoch die Möglichkeit, das Fahrrad auf eine Siebengang-Version aufzurüsten. Mehr Geschwindigkeitsvarianten bedeuten etwas mehr Gewicht, aber es bereitet das Fahrrad darauf vor, längere Strecken mit weniger Unterstützung besser zu bewältigen.

[Bildquelle: Propella]

Propella 2.0 E-Bikes kosten derzeit 799 USD (641 GBP). Die Siebengang-Option bringt zusätzliche 150 US-Dollar zum Gesamtpreis. Interessiert an deinem eigenen Fahrrad? Schauen Sie sich hier den IndieGoGo-Link von Propella an. Sie können auch über ihre Website hier in Kontakt bleiben.

SIEHE AUCH: Hipster werden dieses Old-School-Tempus-Elektrofahrrad lieben


Schau das Video: Bosch Kiox Display Wir stellen es vor! - vit:bikesTV