Wie man

Wie man Brathähnchen leicht kocht

Wie man Brathähnchen leicht kocht


Mischen Sie die Hühnchenstücke gut mit Joghurt, Safran, Limettensaft, schwarzem Pfeffer, Salz, gelber Kurkuma und 1 Esslöffel Olivenöl. Etwa 4 Stunden marinieren.

Nach dem Marinieren die Hühnchenstücke auf die Spießstangen legen.

Legen Sie sie in den Ofen. Etwa einen Teelöffel Olivenöl über die Stücke geben. (Die Aluminiumfolie wird um das Tablett gelegt, um es sauber zu halten.)

Erhitze es für ungefähr 30 Minuten auf 240 Grad.

Drehen Sie die Stücke nach etwa 20 Minuten um. Beobachten Sie weiterhin die Farbe der Teile.

Nachdem es fertig ist, kann es auch mit Butterreis, Limette, gerösteten Tomaten und Bier für einen leckeren Geschmack serviert werden ...


Schau das Video: Saftiges Grillhähnchen aus dem Backofen #tranchieren