Wie man

Wie Sie Ihr Kind mit Yoga und Atmung beruhigen können

Wie Sie Ihr Kind mit Yoga und Atmung beruhigen können


Wenn Ihr Kind aufgeregt oder außermittig ist, greifen Sie es an, indem Sie an Ort und Stelle rennen und mit den Armen ausschlagen. "Lass uns all unsere Energie rausholen ... schlag es aus und atme aus, während du schlägst!"

Mach Yoga mit deinem Kind. Sie wird viel mehr interessiert sein, wenn Sie mit ihr in Down Dog geraten. Hund ist dafür da, Frustrationen rauszuholen, also knurren! GRRRR !!

Springe wie ein Frosch. Machen Sie Froschgeräusche und ruhen Sie sich danach (auf Ihrem Rücken) auf Ihrem Lilly Pad aus. Zur Beruhigung überschüssiger Energie.

Kinder lieben es, Partner zu sein. Wie viele Kniebeugen können Sie zusammen machen? Atme ein, atme aus.

Ballonatmungen eignen sich gut zum Anhalten, wenn die Dinge zu verrückt oder aufregend werden. Atme ein, mach deinen Ballon. Halten Sie ... Atmen Sie aus, senken Sie die Arme. 3-5 mal

Wofür ist der Schuh? Beobachten Sie Ihren Bauchatem. Bauch einatmen ... Bauch ausatmen entspannt sich. 3-5 mal zur Beruhigung und Konzentration.

Handflächen zusammen, um das Gehirn zu zentrieren, und gut, um gemeinsam oder jederzeit mit Yoga zu beginnen. 3-5 Atemzüge. Mehr auf www.childrensyoga.com


Schau das Video: Yoga bei innerer Unruhe inkl. Atemübung. Reduktion von Nervosität und Angst