Wie man

Wie man cremige Nudeln mit getrockneten Tomaten macht

Wie man cremige Nudeln mit getrockneten Tomaten macht


Kochen und belasten Sie Ihre Nudeln.

Parmesan in kleine Blöcke schneiden.

Sie sollten ungefähr 1 bis 1 1/2 Tassen Käse haben.

Den Käse in eine Saucenpfanne geben und auf mittlere Stufe stellen.

Während sich der Käse zu erhitzen beginnt, schneiden Sie ein 1/4 Tasse Butterstück ab. Sie können mehr oder weniger verwenden, je nachdem, wie butterartig Sie die Sauce wollen.

Fügen Sie die Butter dem Käse in der Pfanne hinzu. Stellen Sie sicher, dass Sie weiter rühren, wenn es zu schmelzen beginnt, um sicherzustellen, dass die Sauce schön glatt ist.

Je nachdem, wie cremig Sie Ihre Sauce mögen, fügen Sie etwas Sahne hinzu. Ich habe insgesamt ungefähr eine Tasse verwendet.

Tipp des Tages: Wenn Sie Probleme beim Öffnen eines vakuumversiegelten Glases haben, nehmen Sie einen stumpfen Gegenstand und schlagen Sie einige Male gegen die Ränder des Glases, wobei Sie darauf achten, das Glas nicht zu zerbrechen.

6 bis 7 sonnengetrocknete Tomaten in Stücke schneiden. Speichern Sie 2 bis 3 zum Garnieren.

Fügen Sie die Tomaten der Sauce hinzu. Vergiss nicht weiter zu rühren!

Lassen Sie die Sauce leicht köcheln und nehmen Sie sie vom Herd. Legen Sie etwas Nudeln auf den Teller und geben Sie heiß etwas Sahnesauce hinzu. Genießen!


Schau das Video: Rotes Pesto. Pesto Rosso. schnelle Küche. Sallys Basics. Sallys Welt