Wie man

Wie man "Faux" Lipino © Lumpia kocht

Wie man


Machen Sie zuerst Ihre Dip-Sauce: Je länger sie sitzt, desto besser schmeckt sie. 1/2 c weißen Essig, 3 halbierte Knoblauchzehen und 1/2 TL schwarzen Pfeffer in eine Schüssel geben. Abdecken, schütteln, sitzen lassen.

Ich habe mich dazu entschlossen, dies ein wenig in den Prozess einzubeziehen. Und nutzen Sie Ihre überragende Fantasie. Den Truthahn zerbröckeln und braten, bis kein Rosa mehr übrig ist. In eine Schüssel geben ...

Was Sie bereits gewürfelt, in Scheiben geschnitten usw. platziert haben - Grünkohl, Mais und Paprika. (Siehe? Vorstellungskraft ist hier der Schlüssel). Zum Kombinieren umrühren.

Schneiden Sie Ihren Kohl. Ja, es ist Arbeit. Aber es ganz zu lassen würde die größte Lumpia aller Zeiten machen ... Es würde wahrscheinlich nie durchheizen. Und wer hat so einen großen Mund? Weitermachen ...

Fügen Sie 2 EL Öl zu Ihrer Putenpfanne hinzu (warum zusätzliche Gerichte zubereiten?) Und kochen Sie Knoblauch, Grün und Vidalia-Zwiebeln etwa 3 Minuten lang bei mittlerer Hitze. Wenn das Aroma zu schwitzen beginnt ...

Fügen Sie Kohl hinzu, kochen Sie für ungefähr 3 weitere Minuten, dann werfen Sie den restlichen Inhalt der Schüssel hinein. Kochen Sie unter häufigem Rühren etwa zehn Minuten lang weiter - Sie möchten, dass Ihr Gemüse schön und zart ist.

Kurz vor dem Erhitzen 1/4 c Sojasauce, Meersalz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Ich füge auch 1/2 TL rote Pfefferflocken hinzu - völlig optional.

Schaufeln Sie ein paar Esslöffel Füllung in Ihre fachmännisch gefertigten Wrapper (siehe meinen Lumpia Wrapper Snapguide). Rollen Sie sie wie einen Burrito und stecken Sie die köstliche Füllung hinein.

Befeuchten Sie Ihre Finger mit Wasser, um die Umhüllungen zu verschließen, und legen Sie die Naht mit der Seite nach unten auf ein Kekskühlregal, das Sie auf ein Backblech gelegt haben. Nur für den Fall, dass sie platzen, fängt das Blatt die Tropfen auf!

Im 400 * Backofen 25 Minuten backen. Die Wrapper knusprig sehr schön! Mit scharfer Essig-Dip servieren. Genießen!


Schau das Video: Philippinisches Rezept Pancit Hipon und Lumpia als Nachspeise von Cooking Global