Wie man

Wie man leichte und knusprige Zwiebelringe macht

Wie man leichte und knusprige Zwiebelringe macht


Die Zutaten sind einfach und in den meisten Schränken zu finden. Diese Anleitung reicht für 2 oder 3 Portionen.

Beginnen Sie, indem Sie das Ende der Zwiebeln abklemmen und sie ganz schälen.

Schneiden Sie die ganze Zwiebel in mittelgroße Scheiben. Wenn sie zu dünn sind, brennen sie schnell und wenn sie zu dick sind, kochen sie nicht vollständig durch.

Drücken Sie mit dem Daumen die Mitte der Zwiebel heraus, um die Ringe zu lösen.

In ein Sieb geben und leicht salzen.

Um den Teig zu machen, wiegen Sie das Mehl

Das Ei separat schlagen.

Mischen Sie in einer Schüssel Wasser, Ei und Mehl. Fügen Sie das Salz und Backpulver hinzu.

Schneebesen, bis alles gut eingearbeitet ist. Wenn der Teig fertig ist, sollte sich eine leichte Schicht Blasen auf dem Teig befinden.

Schalten Sie Ihre Friteuse ein oder erhitzen Sie das Öl, wenn Sie eine Pfanne verwenden.

Testen Sie das Öl, indem Sie ein Stück rohe Zwiebel in das Öl tauchen. Es sollte zischen und spucken, wenn es fertig ist.

Tauchen Sie die Ringe in den Teig und decken Sie ihn ab.

Legen Sie die angeschlagenen Ringe vorsichtig in das Öl und kochen Sie sie 4-6 Minuten lang. Jede Minute umrühren und drehen.

Entfernen Sie die Zwiebelringe aus dem Öl und legen Sie sie zum Trocknen auf ein Stück Seidenpapier.

Sobald die Ringe abgekühlt sind und das Öl abtropft, tauchen Sie sie noch einmal in den Teig und dann wieder in das Öl.

Nach einigen Minuten sollten die Ringe aufblähen und goldbraun werden. Aus dem Ölablass auf ein Stück Küchenrolle nehmen.

Mit etwas Salz abschmecken und genießen.


Schau das Video: Onion Rings Selber Machen Rezept. Homemade Onion Rings Recipe. ENG SUBS