Wie man

Wie man süße Fajitas kocht

Wie man süße Fajitas kocht


Hier haben Sie alle Zutaten

Beginnen wir mit der Zubereitung der Marinade

Die Orangenschale reiben. Dies verleiht Geschmack und ein großartiges Aroma

Limettenschale hinzufügen

Sieht gut aus und lecker;)

Fügen Sie den Saft der Orange und der Limette hinzu

Verschwenden Sie nicht den Rest. Es ist großartig mit etwas Chilipulver. Sie werden das Peeling später verwenden.

Petersilie hacken. Fügen Sie es dem Saft hinzu. Bewahren Sie einige für die Dekoration auf

Den Knoblauch zerschlagen. Ein Tipp für den Knoblauch: halbieren und das Herz entfernen. Es ist weniger bitter

Fügen Sie hinzu: Oregano, Zimt, Essig, Chilipulver, Salz und Pfeffer, Nelke, Zucker und am Ende 1/4 Olivenöl. Beiseite legen.

Aus der Hühnerbrust Streifen machen

Legen Sie die Hühnerbrust in einen Beutel und fügen Sie die Marinade hinzu. Gut mischen.

Lassen Sie es mindestens 30 Minuten im Kühlschrank. Bis zu 5 Stunden. Je mehr desto besser

Schneide die Zwiebel

Hier kommt der weinende Teil ...

Die Samen der Paprika entfernen und in Scheiben schneiden

Jetzt ist Herr Jalapeño an der Reihe !!!

Sie können diesen Schritt verpassen, wenn Sie möchten. Ansonsten schlage ich vor, dass Sie die Samen und die Venen entfernen, um die Schärfe zu verringern

Vergessen Sie nicht, Ihre Hände nach dem Berühren des Jalapeño zu waschen

Schneiden Sie die Tomate in Würfel und die Orangenschale wie gesehen

Fügen Sie etwas Chili hinzu. Ich mag diesen. Es ist nicht scharf.

Vergessen Sie nicht die Tortillas.

Buen Proofcho! GENIESSEN!


Schau das Video: Fajitas mit Hähnchen. Mais-Tortillas mit Pico de Gallo u0026 Guacamole. #yumtamtam