Wie man

Wie man Kokos-Curry-Tofu mit Karotten kocht

Wie man Kokos-Curry-Tofu mit Karotten kocht


Sammeln Sie Zutaten, hacken Sie die Karotten und würfeln Sie den Tofu.

Karotten auf die gewünschte Knusprigkeit anbraten. Wir mögen sie knusprig, also 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze.

Mischen Sie Kokosmilch und Curry-Paste in einer kleinen Schüssel, bis alles gut vermischt ist.

Fügen Sie Tofu Karotten hinzu und braten Sie 1 Minute.

Gießen Sie Ihre Saucenmischung hinein und erhitzen Sie sie.

Das ist wunderbar über Reis. Aber ich esse es am liebsten über einem Bett aus frischem Spinat.


Schau das Video: Veganer Reisnudelsalat mit Knuspertofu im Sweet Chili Sesammantel..