Wie man

Wie man Labeneh macht

Wie man Labeneh macht


In jeden Topf einen Teelöffel Salz geben und gut umrühren.

Legen Sie Musselin oder Käsetuch über einen Colindar. Ich benutze zwei Tücher übereinander.

Gießen Sie Joghurt (beide Töpfe) mit einem Löffel ein, um den gesamten Joghurt aus dem Topf zu holen.

Binden Sie die Oberseite des Musselin-Stoffes fest.

Über Waschbecken hängen und dann über Nacht gehen. Die Molke beginnt zu tropfen und lässt den Quark im Sack zurück.

Drehen Sie mit zwei Händen die Oberseite des Musselins und erhöhen Sie den Druck langsam. Molke tropft und verwandelt sich in ein Rinnsal. Hören Sie auf, wenn es austrocknet oder Käse austritt. Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie möchten, dass Labeneh weicher wird.

Beutel lösen und auf einer Arbeitsfläche verteilen. Labeneh sieht aus wie gezeigt. Übertragen Sie es in eine Schüssel ähnlicher Größe. Ich mache Musselin auf einmal über die Schüssel.

Mit einer Gabel den Labeneh leicht abflachen und dann auf Za'tar streuen.

Nun über Olivenöl träufeln

Sie sind fertig! Jetzt brauchen Sie nur noch heißes Fladenbrot und genießen! Am besten mit Frischhaltefolie im Kühlschrank aufbewahren.


Schau das Video: Käse selber herstellen ohne Lab. Laktosefreien Käse selber machen