Wie man

Wie man Schokoladen-Pistazien-Makronen backt

Wie man Schokoladen-Pistazien-Makronen backt


Backofen auf 325 ° vorheizen.

Ich habe 1/2 Kokospalme, 1/2 Xylit für den Zucker verwendet.

Ich habe gesalzene Pistazien verwendet und sie schmecken großartig!

Verarbeiten Sie Pistazien und 1/4 Tasse Süßstoff Ihrer Wahl in hohen 40 Sekunden.

Fügen Sie Kakao hinzu und pulsieren Sie 6 Mal hoch, um zu integrieren.

Die 4 Eiweiße in eine Glas- oder Metallschüssel geben. 1 1/2 Minuten bei niedriger Temperatur verquirlen.

Paläofreundlich mit dunkler Schokolade und dem richtigen Süßstoff.

Fügen Sie den restlichen 1/2-Tassen-Süßstoff hinzu und verquirlen Sie weiter.

Weiße sollten nach 3 Minuten feste Spitzen haben.

Pistazien-Schokoladen-Mischung und Schokoladenstückchen vorsichtig mit einem Spatel unterheben.

Achten Sie darauf, die Mischung nicht zu entleeren.

Auf ein oder zwei vorbereitete Pfannen aus Pergamentpapier geben.

40 Minuten bei 325 ° backen.

Schieben Sie das Pergament zum Abkühlen von der Pfanne.

Pergament abziehen und genießen!


Schau das Video: Pistazien-Marzipan-Plätzchen. Weihnachtsedition. Sallys Welt