Wie man

Wie man Peperoni-Brötchen macht

Wie man Peperoni-Brötchen macht


Ich benutze gerne ein Einweg-Backblech. Sprühen Sie gut mit etwas Pam

Platzieren Sie 6 Reihen gefrorener Brötchen mit jeweils 4 Stück Durchmesser und etwas Platz zum Anheben

Mit Plastikfolie abdecken und an einem warmen Ort aufgehen lassen. Stellen Sie sicher, dass sie nicht zu stark beweisen! Lassen Sie sie nur so weit heben, dass ihnen nicht der ganze Teig kalt ist

Sobald sie fast berührt sind, bereiten Sie Ihre Peperoni vor, um die Brötchen zu füllen

Ich verwende geschnittene Peperoni, bekomme aber manchmal Putenpfefferoni für eine gesündere Alternative

So fülle ich die Brötchen: Verwenden Sie ein paar Scheiben und legen Sie sie in die Mitte einer leicht abgeflachten Brötchen

Falten Sie zwei Seiten der Rollen

Falten Sie dann die verbleibenden Enden zusammen, um die Rolle zu schließen

Den ganzen Teig aufrollen und wieder auf das Blatt legen, so dass beim Backen genügend Platz zum Anheben bleibt

Etwa 2 TB Butter schmelzen. Mit einem Pinsel die Brötchen mit Butter glasieren

Jede Rolle großzügig bürsten

Dann (mit schwerer Hand) viel Knoblauchsalz darüber streuen. NICHT KNOBLAUCHPULVER. Dies ist nicht austauschbar. Bei 350 ° C ca. 20 Minuten backen

Und dort haben Sie eine perfekte After-School, die gut packt, viel macht und einfach und unkompliziert ist und immer ein Publikumsmagnet ist. Genießen!


Schau das Video: Rosinenbrötchen Selber Machen Rezept. Baking Currant Buns Recipe. ENG SUBS