Wie man

Wie man Haarschleifen bastelt (kein Nähen)

Wie man Haarschleifen bastelt (kein Nähen)


Lieferungen

Legen Sie zuerst Ihren Stoff mit der Innenseite nach oben aus. Ich möchte, dass mein Bogen ungefähr 2 Zoll groß ist und der Stoff selbst bereits dick ist, also habe ich ihn einmal gefaltet (für andere dünnere dreimal falten)

Schneiden Sie überschüssigen Stoff ab (ich habe einen hässlichen, alten Blazer recycelt)

Falten Sie ein Ende so zur Mitte

Machen Sie dasselbe mit der anderen Seite, die die erste überlappt

Kleben Sie den überlappenden Raum und stellen Sie sicher, dass er vollständig abgekühlt ist, bevor Sie fortfahren

Ich mache mir keine großen Sorgen um die Unordnung (wie Sie sehen können), da sich die Rückseite des Bogens nicht zeigt

Wenn das abgekühlt ist, spielen Sie mit der Bogenform herum

Dann legte ich es mit einem weiteren Stück dünnem Stoff in die Mitte des Bogens, um seine Form beizubehalten (halten Sie den Mittelstreifen für den nächsten Schritt fest).

Wir werden jetzt das dünne Stück Stoff kleben * bitte entschuldigen Sie meine hässliche Maniküre hahahaha *

Fügen Sie ungefähr eine Erbsengröße hinzu. Achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen!

An Ort und Stelle halten, bis es trocknet

Und du bist fertig! Stecken Sie eine schöne Nadel hinein oder kleben Sie sie auf einige ausgefallene Haarnadeln, die in Kunsthandwerksgeschäften wie Hobby Lobby und Michael's oder online erhältlich sind

Einige der vielen Bögen, die ich in der Vergangenheit gemacht habe. Ich habe nur recyceltes Material von unerwünschter Kleidung verwendet :)


Schau das Video: TUTORIAL DIY Schleifen binden